Über uns

Ziel und Aufgabe des Vereins ist die Förderung des friedlichen Zusammenlebens von Menschen verschiedener religiöser, kultureller, ethnischer und nationaler Herkunft.

Die Kölnische Gesellschaft erstrebt die Achtung der Würde eines jeden Menschen und den Dialog der Religionsgemeinschaften. Sie erwartet von ihren Mitgliedern offenes und tatkräftiges Eintreten überall da, wo gegen die Grundsätze der Menschenwürde und Freiheit verstoßen wird.

Wer diese Ziele unterstützen und sich an diesen Aufgaben beteiligen möchte, ist in der Kölnischen Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit herzlich willkommen.

Wir laden Sie ein, Mitglied zu werden.

Einen Überblick über unsere Arbeit erhalten Sie auch in der Broschüre "50 Jahre Kölnische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit".    Broschüre (als pdf-Datei) >>

Mitglied werden >>
Satzung (pdf-Datei) >>

Um das PDF-Dokument betrachten zu können, benötigen Sie das kostenlose Programm Adobe Acrobat Reader >>


Minorah Martinsumzug

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende.

Kölnische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V.
IBAN: DE 07 3705 0198 0023 3322 81
BIC: COLSDE33XXX



Aktuelle Veranstaltungen



Die Kölnische Gesellschaft ist anerkannter Bildungsträger der