Unsere Arbeit - Publikationen

1998 - Zuhause in Köln – Jüdisches Leben 1945 bis heute

Das von Günther Bernd Ginzel und Sonja Güntner herausgegebene Buch begleitet die von der Kölnischen Gesellschaft konzipierte Ausstellung mit dem gleichen Titel, die von August bis Dezember 1998 in der Zentralbibliothek am Neumarkt gezeigt wurde. Das Leitmotiv der Ausstellung ist es, zu dokumentieren, dass der Lebensmut der überlebenden Juden trotz allem, was hinter ihnen lag, ungebrochen war. 

Jugendliche in Auschwitz Stolpersteine

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende.

Kölnische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V.
IBAN: DE 07 3705 0198 0023 3322 81
BIC: COLSDE33XXX



Aktuelle Veranstaltungen



Die Kölnische Gesellschaft ist anerkannter Bildungsträger der